Statement

Ich bin Bildhauer, Bildermacher, Schreiber, ein Handwerker und Direktor des Frankfurter Hammer Museums. Ich finde Gegenstände, die mich bewegen, die ich dann aufhebe, montiere, in ihrer neuen Form verkaufe, verschenke und ausstelle. Alle Arbeiten, stehen in Bezug zu Worten, sind Teil meines Tagebuches, Teil meines Alltages, sind bildlich gewordener Umgang mit gefundenen Details, meine künstlerische Wertschätzung. Aus meinem Blickwinkel gibt es keine Unterscheidung zwischen Politik, Kunst, Alltag, individueller Geschichte, Geschichten, Handwerk, Spiel und Lebensfreude, Liebe und Religion - es ist alles eins.

I am a sculptor, puppeteer, writer, performer: a craftsman. I encounter objects which move me, objects which I keep, to which I give movement and meaning, by presenting them in a new setting. These I then sell, give away, exhibit, or they are seen in performance. All such works are part of my diary, of my daily life. They are my artistic reappraisal. In my life there are no dividing lines between politics, art, everyday live, my individual history, craftsmanship, fun and joie de vivre, love and religion - it`s all one.

Was ist eine Skulptur?

Eine Skulptur ist mehr als eine Idee. Sie ist ein Wirbel oder Cluster verschmolzener Ideen, die mit Energie ausgestattet sind.

A sculpture is more than an idea. It is a vortex or cluster of fused ideas and is endowed with energy.